Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vom Nacktbadestrand an St. Ursula zum Wasserrad am Schwallech

7. April um 10:00 - 12:00

Ein Spaziergang zu Entdeckungen und Kuriositäten rund um den Stadtgraben, den Schwallech und das Vogeltor.

Entlang des Äußeren Stadtgrabens geht der Spaziergang (auf festes Schuhwerk achten) vom Zollhaus an der Dult entlang Richtung Vogeltor. Wir entdecken Wasserkreuzungen und einen Düker, eine unterirdische Kanalleitung am Sparrenlech.

Am großen Wasserrad am Schwallech sieht man beispielhaft Funktion und Struktur der Wasserversorgung der Altstadt. Die ersten Vorläufer der FKK-Bewegung finden sich bei St. Ursula. Der Spaziergang geht zurück über den Inneren Stadtgraben mit Gedichten und Texten über das Wasser.

Dauer: 10.00 – 12.00 Uhr, Führung: Kurt Idrizovic. Kosten: Erwachsene 10 Euro

Nacktbadestrand 2024 Premium

 

Details

Datum:
7. April
Zeit:
10:00 - 12:00

Veranstaltungsort

Altes Zollhaus
Obere Jakobermauer 1
86152 Augsburg, Deutschland