Veranstaltungen und mehr

Foto: Fabian Schreyer


28. April 2019, 11:00 Uhr
Brechthaus, Auf dem Rain 7

Der Morgen riecht immer nach Raubtieren

Für das Brechtfestival nahm Dr. Michael Friedrichs mit der Schauspielerin Ute Fiedler Brechts Fährte auf und folgte dem jungen Dichter durch die Straßen der Großstadt Berlin. Aufgrund der großen Nachfrage wird der Vortrag jetzt wiederholt. Eintritt 5 Euro. Tickets unter Tel. 0821/ 4540815 und an der Tageskasse.
mehr »


1. Mai 2019, 13:00 Uhr
Hauptbahnhof Augsburg (Gleis-Nr. wird vor Ort bekanntgegeben)

„Wasser und Dampf treiben Turbinen und Lokomotiven“ AUSGEBUCHT

Die Localbahnrundfahrt durch Augsburg mit dem Schwerpunkt Unesco-Weltkulturerbe Wasserkraft ist ausgebucht!
mehr »


5. Mai 2019, 11:00 Uhr
Unterer St.-Jakobs-Wasserturm/neben Kahnfahrt

Vom Wasserrad bis zur Turbine

Besichtigung des St. Jakobs-Wasserturms mit Spaziergang zur Original-Turbine der Feinspinnerei in Klein-Venedig sowie Besichtigung des Wasserwerks am Hanreibach, in dem umweltfreundlich Strom erzeugt wird. Dauer: 11 – 12.30 Uhr / Eintritt: 6,- . Eine Veranstaltung im Rahmen der Wassertage Augsburg.
mehr »


6. Mai 2019, 19:00 Uhr
Bücherei Königsbrunn

Neue Bücher – Beste Bücher!

Ein literarischer Spaziergang durch die aktuellen Neu-Erscheinungen von Roman und Sachbuch, Lyrik und Krimis.
mehr »


12. Mai 2019 um 11:00 Uhr
St. Jakobswasserturm neben der Kahnfahrt

Ohne Wasser kein Leben! Vom Wasserrad zur Turbine

Ein wasserkundlicher Spaziergang rund um die Wasserversorgung der Jakober-Vorstadt von den Anfängen bis zur Neuzeit mit Besichtigung des romantischen St. Jakobs-Wasserturm bei der Kahnfahrt. Kosten: 6,- € pro Person. Dauer: 11.00 – 12.30 Uhr
mehr »


16. Mai 2019, 19:30 Uhr
Haag Villa

Der Literarische Salon

Eine literarische Veranstaltungs-Reihe der Buchhandlung am Obstmarkt Augsburg. Augsburger Kulturschaffend sowie geladene Gäste aus Politik, Kultur und Medien diskutieren aktuelle Neu-Erscheinungen. Auf dem Podium: Lutz Kliche (Lektor, Übersetzer), Daniela Hungbaur(Augsburger Allgemeine, Redaktion Bayern und Welt), Michael Schreiner, (Augsburger Allgemeine, Leitung Kultur). Moderation: Horst Thieme (poetry-slam-master)
mehr »


19. Mai 2019, 10:00 Uhr
Treffpunkt Bahnhof Schondorf

Bertolt Brecht am Ammersee

Verfügbarkeit 50 Teilnehmer. Ein literarischer Spaziergang mit Kurt Idrizovic von Schondorf nach Utting auf den Spuren Bertolt Brechts. Vom Bahnhof Schondorf aus geht unsere Wanderung auf den Spuren der Familie Brecht zu den Wohn- und Ferienorten bis zum Haus der Familie Schirmböck, Schauplatz eines dramatischen Ereignisses.
mehr »
Foto: Simon Schwager


24. Mai 2019, 20:30 Uhr
brechtbühne im Gaswerk

Grand Slam

Slam ist erlebbare Literatur: In diesem Dichterwettstreit werden Texte nicht nur vorgelesen, sondern auf der Bühne performt. Hier treten Kurzgeschichte und Reimgewitter, Minidrama und Liebeslied aufeinander. Alles ist erlaubt!
mehr »


2. Juni 2019, 11:00 Uhr
Unterer St. –Jakobs-Wasserturm/neben Kahnfahrt

Freilich dreht das Rad sIch immer weiter, daß, was oben bleibt, nicht oben bleibt

Brecht-Spaziergang rund um den St. Jakobs-Wasserturm zu Brechts Jugendhaus und der Kahnfahrt. Mit Gedichten, Liedern und Texten des Dichters, geboren 1898 in Augsburg, zum Thema Wasser, Schwimmen und dem Stadtweiher der Jaober Vorstadt. Dauer: 11 – 12.30 Uhr/ Eintritt: 6.- €. Eine Veranstaltung im Rahmen der Wassertage Augsburg.
mehr »


13. Juni 2019, 19:30 Uhr
Haag Villa

Der Literarische Salon

Eine literarische Veranstaltungs-Reihe der Buchhandlung am Obstmarkt Augsburg. Augsburger Kulturschaffende sowie geladene Gäste aus Politik, Kultur und Medien diskutieren aktuelle Neu-Erscheinungen. Auf dem Podium: Knut Schaflinger (Lyriker), Richard Mayr (Augsburger Allgemeine, Kultur), Birgit Böllinger (Buch-Bloggerin saetzeundschaetze.com). Moderation: Dirk von Gehlen, Wirtschaftsberater.

Folgende Bücher werden vorgstellt:
mehr »
Foto: Simon Schwager


14. Juni 2019, 20:30 Uhr
brechtbühne im Gaswerk

Grand Slam

Slam ist erlebbare Literatur: In diesem Dichterwettstreit werden Texte nicht nur vorgelesen, sondern auf der Bühne performt. Hier treten Kurzgeschichte und Reimgewitter, Minidrama und Liebeslied aufeinander. Alles ist erlaubt!
mehr »
© Florian Pittroff


16. Juni 2019, 10:00 Uhr
Treffpunkt Arnobunker

Die Wolfzahnau: Bert Brecht sucht Wildkräuter

Ein literarisch-naturheilkundlicher Streifzug durch den Stadturwald Wolfzahnau. Mit „brechtigen“ Liedern und Texten begeben wir uns auf die Suche nach heilkräftigen Pflanzen in der geheimnisvollen Auenlandschaft zwischen Lech und Wertach. Uhrzeit: 10.00 Uhr – 12.00 Uhr, Kosten: 10.00 € pro Person.

mehr »


23. Juni 2019, 11:00 Uhr
St. Jakobswasserturm neben der Kahnfahrt

Karl Albert Gollwitzers gewagter Plan

Lernen Sie den gewagten Plan des genialen Architekten Karl Albert Gollwitzers, Augsburg an die Weltmeere anzubinden an den Original-Schauplätzen kennen. Voraussetzung: gutes Schuhwerk und etwas Mut. Dauer: 11.00 bis 12.30 Uhr, Kosten: 8,- € pro Person.
mehr »
Quelle: BaO


6. Juli 2019, 19:00 Uhr
Treffpunkt: Kahnfahrt; Riedlerstrasse

Lange Nacht der Abenteuer: Portus Vindelicorum

Das Abenteuer Augsburg Hafen: von den Römern bis zur Localbahn. Eine Hafenrundfahrt im Stadtgraben (Kahnfahrt) auf den Spuren von mutigen Augsburgern. Mit Live-Musik des „Wellenreiter-Duos“ und gemeinsamen Singen.
mehr »
© Florian Pittroff


7. Juli 2019, 10:00 Uhr
Treffpunkt Arnobunker

Die Wolfzahnau: Bert Brecht sucht Wildkräuter

Ein literarisch-naturheilkundlicher Streifzug durch den Stadturwald Wolfzahnau. Mit „brechtigen“ Liedern und Texten begeben wir uns auf die Suche nach heilkräftigen Pflanzen in der geheimnisvollen Auenlandschaft zwischen Lech und Wertach. Uhrzeit: 10.00 Uhr – 12.00 Uhr, Kosten: 10.00 € pro Person.

mehr »


14. Juli 2019, 08:55 Uhr
Abfahrt Augsburg Hbf

Bertolt Brecht am Ammersee

Reisen Sie mit uns in den Original-Badezug-Waggons der historischen Dampfbahn zu Brechts Wohn-, Bade- und Liebesorten nach Schondorf. Von dort aus Wanderung am See nach Utting. Ihr Reiseleiter: Kurt Idrizovic. Abfahrt: 8.55 Uhr Rückkehr: 18.57 Uhr
mehr »


20. Juli 2019, 20:00 Uhr
Treffpunkt: Jakobskirche

Jakoberkirchweih: Lampion-Wanderung auf Brechts Spuren durch die Jakobervorstadt

Ein erotisch-literarischer Spaziergang für Erwachsene. Dauer: ca. 1 1/2 Stunden Führung: Kurt Idrizovic. Anhand von Brechts schönsten erotischen Gedichten, Liedern und Texten erspüren wir die abendliche Jakobervorstadt. Die Alleen, Kanäle und der Stadtgraben waren für Brecht Inspiration und Anregung.
mehr »


21. Juli 2019, 08:55 Uhr
Abfahrt Augsburg Hbf

Bertolt Brecht am Ammersee

Reisen Sie mit uns in den Original-Badezug-Waggons der historischen Dampfbahn zu Brechts Wohn-, Bade- und Liebesorten nach Schondorf. Von dort aus Wanderung am See nach Utting. Ihr Reiseleiter: Kurt Idrizovic. Abfahrt: 8.55 Uhr Rückkehr: 18.57 Uhr
mehr »


28. Juli 2019, 21:00 Uhr
Moritzplatz

Brecht zu Gast im Taubenschlag am Moritzplatz

Lampion-Spaziergang auf den Spuren Bert Brechts. Dauer: 21:00 bis 22:30
mehr »


1. August 2019, 19:30 Uhr
Moritzplatz

Der Literarische Salon zu Gast im "Taubenschlag" am Moritzplatz

„Bert Brecht besucht den Moritzplatz und freut sich“. Augsburger Kulturschaffende stellen ihr Lieblingsgedicht von Brecht vor und diskutieren darüber.
mehr »
© Ingo Pertramer


4. August 2019, 19:00 Uhr
Drei Königinnen, Meister-Veits-Gäßchen 32

Literatur im Biergarten: Vea Kaiser liest...

...aus „Rückwärtswalzer“ und „Blasmusikpop“. Beginn: 19 Uhr, Einlass: 17 Uhr. Freie Platzwahl. Die Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt. »Vea Kaiser kann erzählen. Und so ist es durchaus vergnüglich, ihr zu folgen, wie sie all diese Geschichten mit Farbe auffüllt [...] und wie sie es schafft, kleine Situationen das große Ganze erklären zu lassen.« (Jochen Overbeck SPIEGEL Online 2019-03-31).
mehr »
Fotos: BaO


11. August 2019, 19:00 Uhr
Drei Königinnen, Meister-Veits-Gäßchen 32

Literatur im Biergarten: Ois was recht ist!

Ein unterhaltsamer Streifzug durch 15 Jahrhunderte bayerische Rechtsgeschichte von und mit Gerald Huber (Texte) und Maria Reiter (Akkordeon)
Gerald Huber erzählt wie immer seine wunderbar unterhaltsamen, überraschenden und witzigen Geschichtsgeschichten - kongenial über- und untermalt von dem Akkordeonspiel von Maria Reiter. Beginn: 19 Uhr, Einlass: 17 Uhr. Freie Platzwahl. Die Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt.
mehr »
Fotos: BaO


18. August 2019, 19:00 Uhr
Drei Königinnen, Meister-Veits-Gäßchen 32

Literatur im Biergarten: Klingender Zauberberg, Tanzender Steppenwolf

Grammophonmusik bei Thomas Mann und Hermann Hesse mit Dr. Dirk Heißerer. Beginn: 19 Uhr, Einlass: 17 Uhr. Freie Platzwahl. Die Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt.
mehr »
Foto: Hanser Literaturverlage


25. August 2019, 19:00 Uhr
Drei Königinnen, Meister-Veits-Gäßchen 32

Literatur im Biergarten: Schwarze Löcher in Augsburg

Eine Geschichte des Universums in 100 Sternen von und mit Florian Freistetter (Astronom und Sciencebuster). Sein Podcast "Sternengeschichten" zählt zu den erfolgreichsten Wissenschaftspodcasts in deutscher Sprache. Beginn: 19 Uhr, Einlass: 17 Uhr. Freie Platzwahl. Die Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt.
mehr »


1. September 2019, 11:00 Uhr
St.-Jakobs-Wasserturm/neben Kahnfahrt

Führung: Der Große Plan: Karl Albert Gollwitzers Hafen-Utopie

Um das Jahr 1900 wurde in Augsburg ernsthaft der Bau eines großen Donauhafens an der heutigen Kahnfahrt beim Gänsbühl diskutiert.
Vor dort sollte ein schiffbarer Kanal entlang des Lechs nördlich von Augsburg bis zur Donau gegraben werden. Führung von 11 – 12.30 Uhr/Eintritt: 6,- €. Eine Veranstaltung im Rahmen der Wassertage Augsburg.
mehr »


8. September 2019, 11:00 Uhr
Treffpunkt: St. Jakobs-Wasserturm, Gänsbühl 32

Tag des Denkmals

Spaziergang vom St. Jakobs-Wasserturmüber die Oblatterwall-Bastion zum Wehrgang der alten Stadtmauer
Führung durch Kurt Idrizovic, Max. 30 Personen/Führung. Anmeldung: buchhandlung am Obstmarkt.
mehr »


21. September 2019, 11:30 Uhr
Bahnpark, Firnhaberstraße

Localbahn-Rundfahrten mit dem Oldtimer-Schienenbus VT 98

Abfahrt jeweils 11.30 und 14.30 Uhr, Bahnpark Firnhaberstraße, Reiseleitung: Edgar Mathe bzw. Kurt Idrizovic, Veranstalter: Bahnpark Augsburg. Die Reise geht durch traditionsreiche Industriestandorte und durch das berühmte Textilviertel mit seinen Fabriken und Arbeiterquartieren aus dem 19. Jahrhundert.
mehr »
Foto: picture alliance


24. September 2019, 19:00 Uhr
Neue Stadtbücherei, Ernst-Reuter-Platz

Buch-Präsentation: Die Apotheke im Krakauer Ghetto

Gespräch, Lesung, Musik. Mit Jupp Schluttenhofer (Verleger), Matthias Klösel (Lesung), Musik-Gruppe Feygele (Klezmer), Knut Schaflinger (Moderation). Vorverkauf: Buchhandlung und Neue Stadtbücherei
mehr »


28. September 2019, 11:30 Uhr
Bahnpark, Firnhaberstraße

Localbahn-Rundfahrten mit dem Oldtimer-Schienenbus VT 98

Abfahrt jeweils 11.30 und 14.30 Uhr, Bahnpark Firnhaberstraße, Reiseleitung: Edgar Mathe bzw. Kurt Idrizovic, Veranstalter: Bahnpark Augsburg. Die Reise geht durch traditionsreiche Industriestandorte und durch das berühmte Textilviertel mit seinen Fabriken und Arbeiterquartieren aus dem 19. Jahrhundert.
mehr »
Foto: Lina Mann


3. Oktober 2019, 13:00 Uhr
Treffpunkt: Plärrereingang, Langenmantelstraße

Bus-Rundfahrt: von der Gartenstadt zum Wohnhof

Eine Busfahrt durch die genossenschaftlichen Siedlungsgebiete Lechhausen, Spickel, Firnhaberau u.a. Orte. Ticket: 15 €, ermäßigt 12,- €, Leitung: Edgar Mathe, Dauer: 13.00 bis 16.00 Uhr.



mehr »


5. Oktober 2019, 11:30 Uhr
Bahnpark, Firnhaberstraße

Localbahn-Rundfahrten mit dem Oldtimer-Schienenbus VT 98

Abfahrt jeweils 11.30 und 14.30 Uhr, Bahnpark Firnhaberstraße, Reiseleitung: Edgar Mathe bzw. Kurt Idrizovic, Veranstalter: Bahnpark Augsburg. Die Reise geht durch traditionsreiche Industriestandorte und durch das berühmte Textilviertel mit seinen Fabriken und Arbeiterquartieren aus dem 19. Jahrhundert.
mehr »


6. Oktober 2019, 11:00 Uhr
Unterer St.-Jakobs-Wasserturm/neben Kahnfahrt

Vom Wasserrad bis zur Turbine

Besichtigung des St. Jakobs-Wasserturms mit Spaziergang zur Original-Turbine der Feinspinnerei in Klein-Venedig sowie Besichtigung des Wasserwerks am Hanreibach, in dem umweltfreundlich Strom erzeugt wird. Dauer: 11 – 12.30 Uhr / Eintritt: 6,- . Eine Veranstaltung im Rahmen der Wassertage Augsburg.
mehr »


10. Oktober 2019, 19:30 Uhr
Brechthaus, auf dem Rain

Rauchzeichen im Brechthaus

Die „Augsburger Rauchzeichen“ präsentieren in der Literaturszene ein Format, das zweimal jährlich deutschsprachige Lyriker und ihre Gedichte vorstellt. Mit Carolin Callies, Walle Sayer und Thomas Böhme. Moderation: Michael Schreiner.
mehr »
Foto: Florian Pittroff


11. Oktober 2019, 19:00 Uhr
Stadtbücherei Augsburg

Das muss gefeiert werden: 10 Jahre Neue Stadtbücherei

Die Neue Stadtbücherei kann in diesem Jahr ihren 10-jährigen Geburtstag feiern. Mit dabei sind selbstverständlich die Freunde der Neuen Stadtbücherei, denn ohne unsere Gründungsmitglieder gäbe es diese Neue Stadtbücherei wohl nicht
mehr »


22. Oktober 2019, 19:30 Uhr
Neue Stadtbücherei, Ernst-Reuter-Platz

„Si te vieras con mis ojos – Durch meine Augen“.

Carlos Franz (Chile) und Übersetzer Lutz Kliche präsentieren den neuen Roman über den Augsburger Maler Johann Moritz Rugendas.
mehr »
Foto: BaO


27. Oktober 2019, 13:00 Uhr
Treffpunkt: Lechbrücke, Ecke Radetzkystraße

„O Du, wenn im Gesträuche kreisend/Der Wind die Röcke flattern läßt“

Literarischer Spaziergang auf den Spuren des jungen Bert Brecht in Lechhausen. Hören und erspüren Sie die Texte, Gedichte und Lieder des Augsburger Dichters an den Originalschauplätzen Griesle, Lech, Kiesbänken und Kirchweih.

mehr »
Buechershop Banner
Buchhandlung am Obstmarkt
Obstmarkt 11 · 86152 Augsburg
Telefon 0821-518804 · Fax 0821-39136
post@buchhandlung-am-obstmarkt.de
Anfahrt
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 10 - 18 Uhr
Samstag 10 - 14 Uhr

› Anmeldung zum Newsletter